Schulmilchprogramm...


...Wir sind dabei!

Ab der Kalenderwoche 36 (06.09.2021 - 22.10.2021) startet die Belieferung der Kindertagesstätten mit Schulmilch.
Kostenlos bekommen wir alle 2 Wochen Milch und Joghurt über die Friesland Campina geliefert.

Das Programm wird vom Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz NRW gefördert.

Große Künstler...

...die Kinder aus der Igelgruppe haben zwei Wochen lang an einem im Durchmesser 1.20 Meter großen Mandala gearbeitet.
Für dieses Projekt musste extra ein Zirkle angefertigt werde.

Das Ergebnis ist toll geworden :-)

Unsre Moni geht in Rente...

Am Freitag, den 02.07.2021 haben wir Monika Wolsing in ihren wohl verdienten Ruhestand verabschiedet.
Monika hat fast 44 Jahre als Erzieherin in der Kirchengemeinde St. Nikomedes gearbeitet. 32 Jahre arbeitete sie im St. Josef Kindergarten. Die letzten bei uns in der KiTa.
Neben einem gemeinsamen Frühstück, brachte der Tag noch die ein oder andere Überraschung für die "zukünftige Rentnerin".
Bei den Kindern verabschiedete sich Moni mit einem Eis.

"Alles Gute für den Ruhestand, liebe Moni. Wir werden dich vermissen."

   

Abschluss der Schlaumäuse

Am Mittwoch, 23.06.2021 haben die Schlaumäuse (angehende Schulkinder) einen Abschlusswortgottesdienst in der St. Nikomedes Kirch gefeiert. Zu dem Thema "Du bist in Gottes Hand geborgen" trafen sich Kinder, Eltern und Erzieher gemeinsam mit Claudia Brebaum. Im Anschluss fand ein Stehkaffee statt.

Am Donnerstag, 24.06.2021 gab es viele Überraschungen für die Schlaumäuse. Morgens hingen Süßigkeiten von der Decke, Herr Wollny hat ein tolles Frühstück gezaubert, es gab ein Kissen geschenkt und vieles mehr.
Am Abend trafen sich dann die Kinder mit den Erziehern und verbrachten einen spannenden und lustigen Abend zum Thema "Pippi Langstrumpf".

 

Neuer Kletterturm

Heute konnten die Kinder den neuen Kletterturm, den sie in einem Abstimmungsverfahren selbst ausgesucht haben, zum ersten mal erobern. 
Es war eine riesen Freude. :-)

Pflanzaktion im Kindergarten

Heute (08.06.2021) haben die Kinder Besuch von zwei Leuten der Edeka-Stiftung bekommen.
Gemeinsam haben sie das Gemüsebeet auf dem Außengelände mit Radieschen, Möhren, Ruccola und anderen Gemüsesorten bepflanzt.
Die Kinder haben nun die Aufgabe, die kleinen Pflanzen zu gießen und zu pflegen, damit sie bald geerntet werden können.

Hurra...

...Am Montag, 07.06.2021 war es endlich soweit.
Alle Kinder und Erzieher haben sich mit einer Schere in der Hand auf dem Außengelände der Kita getroffen.
Nachdem der Countdown gezählt wurde haben alle Kinder die Absperrung, die den Spielplatz aufgrund der Pandemieregeln in 4 Bereiche geteilt hat, durchgeschnitten.
Die Freude war groß und es gab bei den Erziehern auch ein wenig Gänsehaut, als die Kinder, nach Monaten, wieder durcheinander laufen durften.

"Hoffentlich bleibt das jetzt so!" (Kindermund)

Pfingstgrillen

Am Freitag (21.05.2021) war Herr Wollny nach langer Zeit wieder bei uns in der KiTa und hat für alle Kindergartenkinder und die Erzieher den Grill angeschmissen.
Dazu gab es selbstgemachten Nudelsalat.

 

Eistaxi


Heute (12.05.2021) konnten wir in viele große und glückliche Kinderaugen sehen.

Ein "Eistaxi" hat den Kindern und Erziehern ein Eis aus der Eisdiele vorbeigebracht.
So konnten wir den Kindern eine kleine Freude bereiten.

Eigentlich wären wir heute mit einem großen Bus zum Tagesausflug auf einen Spielplatz nach St. Arnold gefahren.
Wir hoffen sehr, dass dieses im nächsten Jahr wieder möglich ist.
 

Neuer Sandkasten für die U3 Gruppe

Auf dem U3 Spielplatz hat es einen neuen Sandkasten gegeben.

Wir gestalten einen Auferstehungsgarten


Zuerst wird ein Pflanztopf mit Erde gefüllt.


Ein kleiner Tontopf wird in die große Schale gelegt und mit Erde bedeckt.


Nachdem die Erde etwas angedrückt wurde, wir aus Rindenmulch und kleinen Steinchen ein Weg gestaltet.


Der große Stein dient als Grabstein. 
Kresse- oder Grassamen werden eingesät.
Wenn ihr möchtet könnt ihr ein bisschen Moos zum Dekorieren benutzen.

Der Auferstehungsgarten wird regelmäßig gewässert.
Jetzt sind wir gespannt was passiert.
Wir halten euch auf dem Laufenden.


Langsam fängt der Grassamen zu wachsen an.

"Hosianna, Jesus lebt"

Sinnesbecken

 

Fleißige Hände haben in der letzten Zeit ein Sinnesbecken in der Einrichtung erbaut.
So haben die Kinder einen weiteren Platz, um Sinneserfahrungen zu machen.

 

 
Vorher             Nachher

"Karneval in Borghorst, helau, helau..."

Eigentlich hätten wir heute, 11.02.2021, mit allen Kindergartenkindern Karneval in der Kita gefeiert.
 

Die Erzieher der Kita haben für die Kindergartenkinder eine Überraschungstüte ToGo zum Abholen vorbereitet.

Adventlicher Morgen in der Kita

Adventlicher Morgen in der Kita

Leider mussten die terminierten Weihnachtsfeiern für die Familien in diesem Jahr ausfallen.
Stattdessen verbrachten die Kinder und Erzieher am Freitag, 11.12.2020 einen adventlichen Morgen.
Es gab ein gemütliches Frühstück und in vielen Ecken der Einrichtung konnten die Kinder aktiv werden.

Hier ein paar Eindrücke:


Baumanhänger aus Salzteig


Kinderkino


Engel malen


Tannenbäume aus Eierkartons gestalten

u.v.m.

Besuch vom Nikolaus

Besuch vom Nikolaus

Am Montag, 07.12.2020, haben die Kinder und Erzieher Besuch vom Bischof Nikolaus bekommen.
Neben lieben Worten hat der Nikolaus eine schokoladige Überraschung für die Kinder mitgebracht.

 

Zauberhafte Adventszeit

Zauberhafte Adventszeit

Seit heute (01.12.2020)  genießen wir die zauberhafte Adventszeit.
An jeder Ecke wird die Kita geschmückt, wir zünden die Kerzen am Adventskranz an, die Wichtel verstecken sich in den Schläppchen und jeden Tag darf ein Kind ein Päckchen am Adventskalender öffnen.

Wir freuen uns auf eine besinnliche und ruhige Zeit und hoffen, dass auch Sie und Ihr diese Zeit genießen könnt.

 

Einen Weihnachtsbaum für die Kita

Einen Weihnachtsbaum für die Kita

Am Montag, 30.11.2020 machten sich die zukünftigen Schulkinder auf den Weg zum Hof Tiemann, um einen Weihnachtsbaum für die Kita auszusuchen.
Eine Weile sind wir durch die Schonung gelaufen, bis wir "unseren" Baum gefunden haben.
Auf den Bollerwagen gepackt wurde der Buam zur Kita gebracht.
 

Wunschbaumaktion 2020

Wunschbaumaktion 2020
(Für nähere Informationen bitte auf das Bild klicken.)

Verrückter Freitag

Verrückter Freitag

Immer, wenn der 13. auf einen Freitag fällt, findet bei uns in der Einrichtung ein verrückter Tag statt.
"Kommt mit ins schaurig - schöne Zauberland"
war das Thema am 13.11.2020.

Die Kinder sind verkleidet in die Kita gekommen, die Gruppen waren dekoriert mit Gespenstern, Spinnen, u.v.m.
Herr Wollny hat ein schauriges Frühstück vorbereitet, eine Erzieherin hat Zaubertricks gezeigt und wir hatten einen Einblick in die "Hexenküche".

St. Martin 2020

St. Martin am 11.11.2020

Am 11.11.2020 trafen sich die Kindergartenkinder und haben ein kleines Martinsfest auf dem Außengelände gefeiert.
Nach dem Martinsspiel, welches durch die Fachkräfte vorgeführt wurde, haben wir einen kleinen Laternenumzug über das Kindergartengelände gemacht. Dabei wurde kräftig gesungen.
Zum Schluss gab es einen warmen Kakao und eine Martinsgans.
 

Herr Wollny backt Martinsgänse

Herr Wollny backt Martinsgänse

Am Mittwochmorgen (11.11.2020) war Herr Wollny in der Kita und hat für jedes Kind eine Martinsgans gebacken.
Diese wurden nachmittags an die Kinder verteilt.

Besuch von der Polizei

Besuch von der Polizei

Am Dienstagnachmittag, 03.11.2020 haben die zukünftigen Schulkinder Besuch von der Polizei Steinfurt bekommen.
Gemeinsam wurde überlegt, was die Polizei so macht, was ein Polizist alles braucht und was in ein Polizeiauto gehört.
Schön, dass dieser Besuch stattfinden konnte.

Laternenwerkstatt

Seit zwei Wochen basteln die Kinder in der Laternenwerkstatt ihre eigene Laterne.
Am 11. November 2020 findet traditionell das Martinsfest in der Kita statt. Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie in diesem Jahr leider ohne die Teilnahme der Eltern.