Folgende Aktionen wurden in der letzten Zeit durchgeführt:

Kennlern-Nachmttag + Elternvollversammlung

Am 20.09.2022 lud das Kita-Team Eltern und Kinder zur diesjährigen Elternvollversammlung in die Kita St.Johannes ein.

Mit einem reichhaltigen Kuchenbuffet, ausgestattet mit Apfelkuchen, gebacken von den Kindern, und z.T. landestypischen Köstlichkeiten liebevoll angerichtet von den Eltern, starteten wir pünktlich um 15:00 mit Kaffee bzw. Tee in den „Kennlern-Nachmittag“.

Bei noch anfänglichem Sonnenschein kamen Eltern und Erzieher*innen schnell in das Gespräch. Die Kinder spielten nun gut gestärkt auf dem Außengelände der Kita.

Während sich die Eltern um 16:00 Uhr in die Turnhalle der Kita zur Versammlung zurückzogen, konnten sich die Kinder zw. verschiedenen Angeboten entscheiden: Tanzen, angeln nach Muggelsteinen, Wurfspiele, Malen, Basteln und zwischendurch immer wieder naschen am Buffet. J

Annika Robert begrüßte als Einrichtungsleitung alle Anwesenden in der Elternvollversammlung. Als Verbundleitung stellte sich Yvonne Radermacher-Bunte, als Pastoralreferentin Claudia Brebaum und  als Vertreter des Kirchenvorstandes Andrè Winkelmann vor. Mitarbeiter*innen aus jeder Gruppe stellten das Team, Gruppenstrukturen und aktuelle Themen und das Arbeiten in ihren Gruppen vor.

Nach Kita – Infos, Jahresplan und Hinweise auf Veranstaltungen, ging es an die Wahl der Elternvertreter*innen. Zur Wahl ließen sich vorab viele Eltern aufstellen und bewiesen dadurch bereits im Vorfeld viel Engagement.

Durch die durchweg positive Beteiligung aller, war die Elternvollversammlung `2022 mit allen Raffinessen ein gelungener Nachmittag!!

Das Team der Kita St. Johannes freut sich auf fortsetzend gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem neuen Elternbeirat.

(Auf dem Bild stellt sich unser neuer Elternbeirat vor. Von links nach rechts: Stephan Gremplinski, Mandy Hardt, Verena Zotzki, Jessica Reißberg, Joelle Schulz, Jessica Kowol, Anna Lebedew, Andreas Brandt)

Ausflug zum Büchereck

Gemeinsam mit einigen Kindern haben wir uns auf den Weg gemacht, um neue Bücher zu kaufen. Schon die Anreise dahin war ein aufregendes Erlebnis, da wir mit dem Zug zunächst nach Borghorst fahren mussten. Dort angekommen ging das Suchen nach neuen Büchern auch schon los. Doch wir wurden schnell fündig! Mit neuen Büchern ausgestattet und frisch gestärkt durch ein leckeres Eis ging es dann noch auf den Inklusion- Spielplatz in Borghorst. Zum Abschluss des aufregenden Tages, ging es mit dem Zug zurück in die Kita.  

 

   

Aktionen mit unseren Schlaufüchsen

Auch in diesem Kitajahr war bei den Schlaufüchsen (angehende Schulkinder) viel los. Jeden Donnerstag trafen sich die Schlaufüchse ganztägig zu verschieden Angeboten und Aktionen. Begleitet wurden die Schlaufüchse von der Füchsin Frida, mit der sie gemeinsam viele Abendteuer erlebt haben. Die Schlaufüchse haben sich in diesem Jahr für ein sportliches Programm in ihrer Vorschulgruppe entschieden, sodass viele sportliche Aktivitäten durchgeführt wurden. Auch zum Thema Verkehrs- und Brandschutzerziehung standen Ausflüge auf dem Programm. Nachdem die Schlaufüchse erfolgreich einen Bobbycar-Führerschein erworben haben, konnten Sie ihr Erlerntes bei dem Besuch der Polizei im Straßenverkehr unter Beweis stellen. Zudem hat uns die Feuerwehr besucht und uns viel über das Thema Brandschutz informiert. Anschließend durften die Schlaufüchse die Feuerwache erkunden und sogar in einem Feuerwehrauto mitfahren. 

Ein weiteres Highlight der Schlaufüchse war die Aufführung "Der Regenbogenfisch". Es wurden gemeinsam Kostüme angefertigt, Rollen ausgesucht, eine Kulisse gestaltet und sehr fleißig einstudiert. Nach langer Probe und Aufregung haben die Schlaufüchse ihr Theaterstück den Eltern vorgeführt. 

Zum Abschluss der Schlaufuchsgruppe haben die Kinder gemeinsam mit ihren Eltern ihre Schultüte gebastelt. Nach vielen aufregenden und spannenden Erlebnissen stand dann das Abschiedsfest an. Im Stadtpark Emsdetten haben wir einen ereignisreichen Abschlusstag verbracht. Die offizielle Verabschiedung fand im Rahmen eines Gottesdienstes in Beteiligung der Eltern und der Kinder mit unseren Pastoralreferentinnen Claudia und Charlotte statt. Die Kinder nahmen stolz ihre Schatzmappen entgegen und wurden traditionell "aus der Kita geworfen". 

  

 

 

  

 

 

Einweihungsfeier unserer neuen Matschanlage

Am Mittwoch, dem 15.06.2022 war es nach langer Planung, Organisation, Aufregung und Freude endlich soweit! Bei strahlendem Sonnenschein, Wimpelketten, ausgelassener Stimmung von Kindern und Erwachsenen, sowie spaßigen Attraktionen und leckerer Verköstigung wurde feierlich die neue Matschanlage in der katholischen Kindertagestätte St. Johannes eröffnet. Die neue Matschanlage aus recyceltem Material ist eine riesige Bereicherung für die Einrichtung. Durch das Spielen werden Kreativität und Experimentierfreudigkeit der Kinder gefördert, während Wasser und Sand als Anreiz zum Spielen dienen.

Nach vielen Dankesworten von Frau Robert (Einrichtungsleitung) bei allen Beteiligten und Sponsoren für die tatkräftige Unterstützung, wurde die neue Matschanlage im Rahmen eines kleinen Gottesdienst von unseren Pastoralreferentinnen Claudia Brebaum und Charlotte gemeinsam mit allen Kindern gesegnet. Die Schlaufüchse der Kita untermalten die Einweihungsfeier mit einem Eröffnungstanz zum Thema „Der Regenbogenfisch“.

Nach der Eröffnung wurde von Frau Robert zum Matschen, Spielen und Experimentieren an der Matschanlage eingeladen. Zudem waren auf der Einweihungsfeier noch viele weitere Stationen wie ein Wasserlauf, Fische fangen, Glitzer-Tattoos, Wasserbälle werfen, sowie eine Hüpfburg und eine Torwand von den Kindern zu entdecken.

 

   

  

  

 

 

 

Karnevalsaktion "Mein Orden 2022"

Die Kita St. Johannes beteiligte sich an der Aktion der Vereinigten Schützen Borghorst "Mein Orden 2022" und bastelten an unserer kunterbunten Kita-Karnevalsfeier einen schönen Orden mit den Kindern.

Wir bedanken uns ganz herzlich für die Süßigkeiten und das Preisgeld in Höhe von 150€. Gemeinsam in den Morgenkreisen dürfen die Kinder überlegen, welchen Wunsch sie sich von dem Geld erfüllen wollen. Im Anschluss findet eine Abstimmung statt.

Falls Sie die Orden persönlich bestaunen wollen, haben Sie seit dem Wochenende in einem Schaufenster "Auf dem Schilde" (im Ladenlokal des ehemaligen Juwelier Hülsey) die Möglichkeit die kleinen Kunstwerke zu bestaunen.

 

 

Unsere neue Matschanlage entsteht!

Nach vorherigen Arbeitseinsätzen und Vorbereitungsmaßnahmen mit unserem Elternbeirat und den Kindern konnten wir nun endlich und in freudiger Erwartung unsere Matschanlage in Empfang nehmen. Die neue Matschanlage ist nachhaltig und aus einem Recycling-Kunststoff. Sie bietet viel Raum für Lern- und Erfahrungsmomente der Kinder und erfordert Teamwork und Konzentration.

Erde, Wasser, Sand und Matsch ziehen Kinder magisch an und fordern zum Spielen und Entdecken auf. Der Umgang mit diesen Naturelementen fördert in besonderer Weise sinnliche Erfahrungen und die kindliche Entwicklung.

Im Frühjahr werden noch unterirdische Leitungen gelegt und die Pumpe angeschlossen, da die Matschanlage insbesondere in den Sommermonaten ein Highlight auf dem Außengelände darstellt.

   

   

Ausflüge ins Grüne und Natur erleben!

Regelmäßige Spaziergänge aus Ausflüge in die Natur zur Sensibilisierung für die Natur und die Umwelt stehen bei uns regelmäßig auf dem Tagesprogramm.

Am schnellsten lernen die Kinder Bewusstsein für Natur und Umwelt durch Ausflüge ins Grüne. Durch die spannenden Naturerlebnisse werden u.a. auch viele Bildungsbereiche der Kinder angeregt und die kindliche Entwicklung gefördert. Beispielsweise wird die Motorik und das Körperbewusstsein der Kinder gestärkt und durch das Hören, Riechen und Fühlen die Wahrnehmung der Sinne gefördert.

    

Kinderyoga

Seit Anfang September findet regelmäßig am Freitag in unserer Flüsterzeit Kinderyoga mit Yessica für die Kinder ab 3 Jahren statt. Beim Kinderyoga geht es vor allem um Spaß, Entspannung und Fantasie.

Durch Bewegung und Entspannung wird das Wohlbefinden der Kinder gesteigert und fördert die körperliche, geistige, emotionale und psychosoziale Entwicklung. Dabei werden die Yogaübungen spielerisch, oft anhand von Tieren ausgeübt und in Geschichten oder Kinderlieder eingebunden.

 

Weltkindertag

Am 21.09.2021 fand ein Aktionstag anlässlich des Weltkindertages in der Kita St. Johannes statt. In den Vorbereitungen wurde mit den Kindern ein Banner erstellt und dabei die Kinderrechte besprochen. Zusätzlich haben die Kinder im Vormittag fleißig geholfen Kuchen zu backen, da am Nachmittag auch die Eltern zu Kaffee und Kuchen eingeladen wurden.

Ab 15 Uhr stand dann ein Stationslauf auf dem Programm. Dabei konnten die Kinder verschiedene Spiel-Stationen wie einen Eierlauf-Parcours, Dosen werfen, Ballhüpfen, einen Bobbycar- Parcours und verschiedene Wurf- und Hüpfspiele durchlaufen. 

Der Tag hat nicht nur große Freude bereitet, sondern auch für großen Stolz der Kinder gesorgt, da sie im Anschluss noch eine Urkunde und eine Medaille erhalten haben. 

 

Ein Hochbeet entsteht....

Was macht man mit einer großen Holzkiste, die leer in der Ecke auf dem Außengelände steht und nicht genutzt wird? Das haben sich auch die Erzieherinnen der Sonnenkinder – Gruppe gefragt. Gemeinsam kamen wir zu der Idee, diese Kiste zu einem Hochbeet umzufunktionieren.

Gesagt, getan. Im Vorfeld wurde sich einiges an Fachwissen angeeignet. Mit Hilfe der fleißigen Kinder wurde das Hochbeet zunächst mit verschiedenen Materialien geschichtet. Bei einem Ausflug zum Wochenmarkt wurden Gemüsepflanzen, wie z.B. Salat, Kohlrabi und Möhren gekauft, die direkt ins Hochbeet eingepflanzt wurden. Nun stand die Pflege der Pflanzen an.

Nun konnten die Kinder bereits die ersten Radieschen ernten und gemeinsam verzehren. Wir sind schon auf das andere Gemüse gespannt.

Das Projekt „Hochbeet“ hat die Kinder so begeistert, dass wir uns zur Zeit noch mit weiteren Themen, wie Regenwürmer, Blumen und Insekten beschäftigen.

 

               

 

                               

Kontaktdaten

Kindertageseinrichtung St. Johannes 

Kleppgarten 26, 48565 Steinfurt

Tel.: 02551 5195

Email: kita.stjohannes-steinfurt@bistum-muenster.de

Homepage: www.kitas-in-steinfurt.de

Öffnungszeiten

Kita St. Johannes 

Montag bis Donnerstag 

7:00 Uhr bis 16:15 Uhr 

Freitag

7:00 Uhr bis 15:00 Uhr